Beste Doktoranden

Der Fakultätspreis für die beste Doktorandin / den besten Doktoranden wird durch die Universität ausgeschrieben und vergeben (Näheres regelt die Ehrungsordnung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg v. 20.07.1994, in der Fassung v. 18.08.2002). Dieser Preis wird jährlich Mitte November anlässlich einer Feierstunde der Universität verliehen.

Jahr Name Thema Betreuer
2021 Dr. Uli Niemann

Intelligent Assistance for Expert-Driven Subpopulation Discovery in High-Dimensional Timestamped Medical Data

Prof. Dr. Myra Spiliopoulou

2020 Dr.-Ing. Alexander Dockhorn

Prediction-based Search for Autonomous Game-Playing

Prof. Dr. Rudolf Kruse
2019 Dr.-Ing. Monique Meuschke

Visualization, Classification and Interactive Exploration for Risk Assessment and Treatment Planning of Cerebral Aneurysms


*Dr. Meuschke hat aufgrund ihrer außerordentlichen Forschungs­leistungen neben dem Fakultätspreis auch den Dissertationspreis der Universität 2019, dotiert von der Karin-Witte-Stiftung, erhalten.

Prof. Dr. Bernhard Preim
2018 Dr.-Ing. Juliana Arriel Personalized Recommender Systems für Software Product Line Configurations

Prof. Dr. Gunter Saake

2017 Dr.-Ing. Pawel Matuszyk Selective Learning for Recommender Systems 

Prof. Dr. Myra Spiliopoulou

2016 Dr.-Ing. Tobias Günther* Opacity Optimization and Inertial Particles in Flow Visualization Betreuer: 

*Dr. Günther hat aufgrund seiner außerordentlichen Forschungs­leistungen neben dem Fakultätspreis auch den Dissertationspreis der Universität 2016, dotiert von der Karin-Witte-Stiftung, erhalten.

Prof. Dr. Holger Theisel

2015 Dr.-Ing.
Thomas Thüm*
Product-Line Specification and Verification with Feature-Oriented Contracts

*Dr. Thüm hat aufgrund seiner außerordentlichen Forschungs­leistungen neben dem Fakultätspreis auch den Dissertationspreis der Universität 2015, dotiert von der Karin-Witte-Stiftung, erhalten.

Prof. Dr. Gunter Saake

2014 Dr.-Ing.
Kai Lawonn*
Illustrative Visualization of Medical Data Sets

*Dr. Lawonn hat aufgrund seiner außerordentlichen Forschungs­leistungen neben dem Fakultätspreis auch den Dissertationspreis der Universität 2014, dotiert von der Karin-Witte-Stiftung, erhalten.

Prof. Dr. Bernhard Preim

2013 Dr.-Ing.
Norbert Siegmund
Measuring and Predicting Non Functional Properties of Customizable Programs

Prof. Dr. Gunter Saake

2012 Dr.-Ing.
Sebastian Stober*
Adaptive Methods for User-centered Organization of Music Collections

*Dr. Stober hat aufgrund seiner außerordentlichen Forschungs­leistungen neben dem Fakultätspreis auch den Dissertationspreis der Uni 2012, dotiert von der Karin-Witte-Stiftung, erhalten.
Prof. Dr. Andreas Nürnberger
2011 Dr.-Ing.
Karin Engel
Structural Analysis of Patterns and Shapes using Hierarchical Vibrations Prof. Dr. Klaus-Dietz Tönnies
2010 Dr.-Ing.
Christian Kästner

Virtual Separation of Concerns: Preprocessors 2.0

Für diese Arbeit hat er auch den GI-Dissertationspreis 2011 gewonnen (beste Informatikdissertation im deutschsprachigen Raum)

Prof. Dr. Gunter Saake
2009 Dr.-Ing.
Korinna Bade
Personalized Hierarchical Structuring Prof. Dr. Andreas Nürnberger
2008 Dr.-Ing.
Tino Weinkauf
Extraction of Topological Structures in 2D and 3D Vector Fields

Prof. Dr. Holger Theisel

2007 Dr.-Ing.
Sven Apel*

The Role of Features and Aspects in Software Development

*Dr. Apel hat aufgrund seiner außerordentlichen Forschungs­leistungen neben dem Fakultätspreis auch den Dissertationspreis der Uni 2007, dotiert von der Karin-Witte-Stiftung, erhalten.

Ebenfalls im Jahr 2007 wurde diese Dissertation durch die Ernst-Denert-Stiftung mit dem Software-Engineering-Preis geehrt.

Prof. Dr. Gunter Saake

2006 Dr.-Ing.
Erik Buchmann
Erkennung und Vermeidung von unkooperativen Verhalten in Peer-to-Peer-Datenstrukturen

Prof. Dr. Klemens Böhm

2005 Keine Vergabe Die Mindestanforderung: Summa cum laude wurde nicht erreicht.  
2004 Dr.-Ing.
Nicolas Halper*
Supportive Presentation for Computer Games

*Dr. Halper hat aufgrund seiner außerordentlichen Forschungs­leistungen neben dem Fakultätspreis auch den Dissertationspreis der Uni 2004, dotiert von der Commerzbank Stiftung, erhalten.
Prof. Dr. Thomas Strothotte
2003 Dr.-Ing.
Olaf Spinczyk
Aspektorientierung und Programmfamilien im Betriebssystembau Prof. Dr. Wolfgang Schröder-Preikschat
2002 Dr.-Ing.
Steffi Beckhaus
Dynamic Potential Fields for Guided Exploration in Virtual Environments Prof. Dr. Thomas Strothotte
2001 Dr.-Ing.
Susanne Patig
Flexible Produktionsfeinplanung mit Hilfe von Planungsschritten Prof. Dr. Claus Rautenstrauch
2000 Dr.-Ing.
Christian Borgelt
Data Mining with Graphical Models

Prof. Dr. Rudolf Kruse

1999 Dr.-Ing.
Kerstin Schwarz
Das Konzept der Transaktionshülle zur konsistenten Spezifikation von Abhängigkeiten in komplexen Anwendungen

Prof. Dr. Gunter Saake

1998 Dr.-Ing.
Alf Ritter
Texturbasierte Generierung synthetischer Hologramme Prof. Dr. Thomas Strothotte
1997 Keine Vergabe - -
1996 Dr.-Ing.
Jan-Hardy Kusch
Entwicklung verteilter Objektstrukturen für skalierbare und hochgradig verfügbare Informationssysteme

Prof. Dr. Gunter Saake

Letzte Änderung: 24.08.2022 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: